Kuchler

Nach meinem Masterabschluss für „klinische Psychologie und Neurowissenschaften“ in Basel habe ich zunächst an einer Psychotherapiestudie zu somatoformen Störungen mitgearbeitet. Dort war ich zuständig für den Bereich Therapie und konnte viele Erfahrungen zu Wirksamkeitsmechanismen von Psychotherapie sammeln. 

Um hier in meine Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin zu absolvieren, zog es mich im Jahr 2014 nach Hamburg. In meinem Ausbildungsinstitut Falkenried besuche ich fortlaufend Seminare zu verschiedenen psychotherapeutischen Themen, um mich beruflich weiterzubilden. Während einem Jahr in der Psychiatrie Rissen konnte ich viele Erfahrungen in Einzel- und Gruppentherapien sammeln.

Im NPZ bin ich seit dem Jahr 2015 tätig. Neben meinem klinischen Alltag hier, beschäftige ich mich im Bereich Forschung mit der Therapie von Patienten, die unter ADHS im Erwachsenenalter leiden und Telemedizin.

In meiner Freizeit treffe ich mich gerne mit meiner Familie und meinen Freunden. Gerne bin ich auch in der Natur unterwegs, gehe gerne wandern und fremde Länder bereisen. Im Winter mache ich sehr gerne Wintersport auf Skiern oder dem Snowboard.

 

Psychotherapieraum
  • Fachausbildung

    Bachelor und Master of Science Psychologie

  • Position

    Psychologin

  • Schwerpunkte

    ADHS bei Erwachsenen

    Zwangsstörungen

    Angststörungen

    Depression

     

  • Gruppentherapie

    ADHS im Erwachsenenalter - Psychotherapie und Coaching - zu dem Gruppenangebot 

    Entspannungstraining -  Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen und Autogenes Training

  • Aktuell

Zum Seitenanfang