Das Versorgungszentrum für Nerven und Psyche inmitten der Hamburger Schanze

Das berufsgruppenübergreifende Team vom Neuropsychiatrischen Zentrum aus Fachärzten für Neurologie, Psychiatrie, Neurochirurgie und Psychotherapie sowie Psychologischen Psychotherapeuten behandelt ein breites Spektrum an Erkrankungsbildern. Darüber hinaus arbeiten wir mit unserer Abteilung eHealth mit Forschungs- und Entwicklungsprojekten schon heute an der Zukunft der psychischen Gesundheitsversorgung und betreiben betreiben eine Akuttagesklinik sowie ein Gutachteninstitut.

Vielfältige Leistung und moderne Therapien, stets im vertrauensvollen Austausch mit unseren Patienten – das ist unser Anspruch. Als erfahrene Fachärzte und Therapeuten beraten wir auf hohem medizinischen Niveau und ermöglichen innovative Behandlungsmöglichkeiten, wie etwa die transkranielle Magnetstimulation (TMS/rTMS). Auf unseren Seiten möchten wir Sie über unser Versorgungszentrum, unsere Qualifikationen, Schwerpunkte und Leistungen in Diagnostik und Behandlung informieren, sowie Einblicke in unsere tägliche Arbeit und Forschung ermöglichen.

team_aerzte

Unsere Sprechzeiten

Mo.–Fr.  09.00 – 12.00
Mo., Di. & Do. 14.00 – 17.00 
Sowie nach Vereinbarung

Tel    040 - 533 0 738 0
Fax   040 - 533 0 738 20  
Mail info@npz-hamburg.de

+++ BITTE BEACHTEN SIE FOLGENDEN WICHTIGEN HINWEIS +++
Leider muss unsere für den 16.10.2019 um 14:00 Uhr geplante Fortbildung zum Thema "Tremor" entfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie beim nächsten Mal wieder begrüßen zu dürfen.
Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
Der Gesetzgeber ordnet mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz, das am 01.09.2019 in Kraft tritt, eine offene Sprechstunde für Fachärzte an. Bitte nehmen Sie dazu die folgenden Hinweise für unsere Praxisabläufe zur Kenntnis. 
Grundsätzlich steht unsere offene Sprechstunde allen Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung zur Verfügung. Es werden keine Termine vergeben und daher ist eine Voranmeldung nicht möglich. Dementsprechend ist auch eine Arztwahl grundsätzlich ausgeschlossen!  Unsere offene Sprechstunde findet an folgenden Tagen und Zeiten statt: 

Di. 8:00-13:00 Neurologisch, Neurochirurgisch, Psychiatrisch
Do. 8:00-13:00 Neurologisch und Psychiatrisch

Wir nehmen die Patienten in der Reihenfolge Ihres Erscheinens an.  Bitte beachten Sie, dass die Kapazitäten der offenen Sprechstunde begrenzt sind. Wir nehmen daher nur so viele Patienten an, wie wir im Rahmen der Sprechstunde auch abarbeiten können. Dennoch ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Sobald unsere Auslastung erreicht ist, werden keine weiteren Patienten angenommen. Über die Annahme entscheidet die Reihenfolge des Erscheinens in der Praxis. Die Anzahl der möglichen Patienten richtet sich nach der Anzahl der behandelnden Ärzte und nach dem erforderlichen Aufwand der Behandlungen.  
anmeldung_praxis

Unsere Praxis

Mit unserer modernen medizinischen Praxisausstattung und unserem qualifizierten medizinischen Fachpersonal garantieren wir Ihnen eine optimale Versorgung. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb arbeiten wir eng mit Hausärzten und Experten verschiedener Fachrichtungen und den Hamburger Kliniken zusammen. Darüber hinaus versorgen wir in und um Hamburg mehr als 25 Alten- und Pflegeheime, die meisten mit einer Vor-Ort-Visite pro Monat.


Schwerpunkte


Unser Versorgungszentrum deckt das breite Spektrum neurologischer und psychiatrischer Erkrankungen ab. Darüber hinaus haben wir uns in den letzten Jahren in folgenden Bereichen spezialisiert, um ganz speziell auf die betroffenen Patienten eingehen und spezifische Behandlung ermöglichen zu können.

Unser Schwerpunkt für Neurologie und Psychiatrie im höheren Lebensalter bietet eine Spezialsprechstunde für Patienten u.a. mit Demenz, Altersdepression, M. Parkinson an. 

Wir haben für Schwangere und junge Mütter mit neurologischen oder psychischen Problemen und Erkrankungen eine Spezialsprechstunde eingerichtet. Nutzen Sie unsere Kompetenz!

Bei uns können Sie die innovative und schonende Behandlung mit stimulierenden Magnetwellen wahrnehmen. TMS ist ein effektives und sehr gut verträgliches Behandlungsverfahren bei Depressionen und Zwangsstörungen, aber auch Parkinson und chronischen Schmerzen.

Wir haben uns auf einige besondere Verfahren zur Therapie von akuten und chronischen Schmerzen, besonders resistenten Schmerzen und Spastiken spezialisiert. Unsere Neurochirurgin Dr. med. Stephanie Patek hat viel Erfahrung in der Schmerzbehandlung, im Besonderen mit chronischen Rückenschmerzen.

Erwachsene mit ADHS oder autistischen Störungen finden im NPZ umfangreiche Möglichkeiten – von komplexer Diagnostik über aktuelle Forschung bis zu differenzierter Therapie in Einzel- und Gruppenanwendungen.

Am Standort Hamburg bieten wir Präsenztherapie, doch im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten haben wir auch ein umfassendes und modernes Online-Angebot entwickelt.

Kontaktformular

Allgemeine Anfragen, Hinweise oder Kommentare können Sie uns gerne hier zusenden. Für Terminanfragen und Rezeptanforderungen haben wir spezielle Formulare vorgesehen. 

Anfahrt - so kommen Sie zu uns

Folgen Sie uns!

Neuropsychiatrisches Zentrum Hamburg-Altona NPZ GmbH
Stresemannstr. 23, 22769 Hamburg

©  2018