Stärken Sie Ihre körperlichen und psychischen Abwehrkräfte. Tag zu Tag setzt sich unser Körper mit einer Vielzahl von Krankheitserreger wie Bakterien, Viren und Pilzen auseinander. Unser Immunsystem schafft in der Regal auch alle Eindringlinge ab zu währen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist unser Körper nicht mehr in der Lage uns zu schützen.

Gönnen Sie Ihrem Körper eine Resilenz-Behandlung.

Wir bieten Ihnen eine "Infusionen-Kur" mit 6 Einheiten für je 31 Euro an. 

Diese Kur beinhaltet homöopathische und pflanzliche Inhaltsstoffe (wie z.B. Vitamine, Folsäure, Magnesium, Engystol, Echinacea).

Zusatzinformation zu zwei bestimmten Inhaltsstoffen:

Engystol dient der Stärkung der Abwehr gegen virale Infekte und ist damit besonders in der Erkältungszeit wichtig. 

Echinacea ist zur Anregung des Immunsystems bei den meisten Infekten ein unverzichtbarere Bestandteil homöopathischer Therapie.

Auch medizinische Behandlungen können das Immunsystem negativ beeinflussen. Beispiele hierfür sind eine Dauerkortisontherapie mit Tabletten, Krebstherapie mit Chemotherapie, Bestrahlung etc. oder Antibiotika

Ziel 

Stärken Sie Ihr Immunsystem.

Da es sich um homöopathische bzw. naturheilkundliche Präparate handelt, ist die Verträglichkeit allgemein gut. Insgesamt sind Nebenwirkungen selten, obwohl immer die Möglichkeit von allergischen Reaktionen besteht.

Tanken Sie Energie mit unserer Infusionskur.

Gründe hierfür können sein:

  • Stress
  • Schlafmangel
  • Klimawechsel
  • depressive Verstimmung
  • schlechte Ernährung
  • aber auch psychische Überforderung

Als Folge erkranken wir vermehrt an Infekten und potentiell auch Tumoren oder entwickeln allergische Reaktionen, Nahrungsunverträglichkeiten und rheumatische Erkrankungen.

Kosten

Die Kosten für unsere Behandlung werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Die privaten Krankenversicherungen übernehmen in der Regal die Behandlungskosten, teilweise ist vorher eine Kostenübernahmeanfrage notwendig. 

Eine Infusionskur kostet Sie 186 €, je Sitzung 31 €. 

Kontakt

Wir führen eine Terminpraxis – das bedeutet, dass wir außer bei Notfällen Patienten nur mit Termin behandeln.

Sie können gern einen Termin vereinbaren

Öffnungszeiten

Wir haben für Sie geöffnet

  • Montag bis Freitag: 08.30 bis 13.00 Uhr
  • Montag, Dienstag, Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr 
  • und nach Vereinbarung
Zum Seitenanfang