Aktuelles aus dem NPZ

ONLINE-TERMINANFRAGE

+++ Covid-19 Maßnahme zu Rezepten und AU-Bescheinigungen +++
Um unseren Patienten zusätzliche Wege zu ersparen, können wir ab sofort Folge-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und Folge-Rezepte an Apotheken bzw. Patienten versenden. Dies gilt ausschließlich für Wiederkehrer und nicht für Neubescheinigungen. Sie können per Telefon oder per E-Mail angefordert werden. Dies gilt nicht für Medikamente, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen.

Unsere Praxis ist als Terminpraxis organisiert. Bitte bedenken Sie, dass wir nur in echten Notfällen Patienten dazwischenschieben können. Wenn Sie neu in unserer Praxis sind, dann kommen Sie gern einige Minuten vor dem eigentlichen Termin, damit wir noch die Daten abgleichen können und Sie dann ohne Verzug mit dem Arzt oder Therapeuten in Kontakt kommen.

Wenn Sie einen Termin in einer der Spezialsprechstunden wünschen, geben Sie dies unbedingt an!

Bitte seien Sie pünktlich! Sollten Sie mehr als 15 Minuten zu spät sein, ist damit Ihr Termin verfallen.
Wenn Sie ohne Absage den Termin nicht einhalten, behalten wir uns vor, Ihnen ein Ausfallhonorar in Rechnung zu stellen.
Bitte geben Sie im Formularfeld Anmerkungen die gewünschte Fachrichtung oder Ihr gesundheitliches Problem an, damit wir Ihnen so schnell wie möglich die/den richtigen Behandler*in zuordnen können. 

JETZT TERMIN im NPZ ANFRAGEN:

Ich bin/war bereits Patient*in am NPZ:


Ihr Terminwunsch

Ich wünsche einen Termin für die

Ihre Beschwerden

Bitte geben Sie uns einige Hinweise zu Ihren Beschwerden (neurologisch, psychiatrisch, Art der Beschwerden), damit wir so schnell wie möglich den richtigen Termin mit Ihnen abstimmen können.

040 - 533 0 738 0

Neuropsychiatrisches Zentrum Hamburg-Altona NPZ GmbH
Stresemannstr. 23, 22769 Hamburg

©  2018