Forschung am NPZ

Im NPZ versuchen wir, die Möglichkeiten der ambulanten Patientenversorgung durch intensive Versorgungsforschung weiter zu verbessern. Um die Qualität unserer Behandlungen hoch zu halten, ist uns eine kontinuierliche Evaluation und Weiterentwicklung unseres Behandlungsangebots wichtig. Dazu haben wir eine ganze Reihe von Forschungsvorhaben, kleine und größere, auf die Beine gestellt.
Außerdem kooperieren wir in weiteren klinischen Forschungsprojekten mit verschiedenen deutschen Universitäten oder internationalen Partnern.

Offene Forschungsthemen

Derzeit sind 4 Masterarbeiten zu vergeben. Die Datenerhebung kann am NPZ Hamburg stattfinden, die Betreuung der Studierenden können wir flexibel dem individuellen Bedarf anpassen.
Bei Interesse melden Sie sich gern per eMail bei Fr. DP Schulze (schulze@npz-hamburg.de).

Psychodermatologie

  • Oft leiden Patienten mit chronischen Hauterkrankungen auch an psychischen Beschwerden, die in der Behandlung jedoch wenig bis gar keine Beachtung finden.
  • Wir interessieren uns für den Bedarf, den Hautärzte einerseits und betroffene Patienten andererseits an begleitender Psychotherapie sehen.
  • Auch wollen wir Wünsche und Erwartungen näher explorieren.

Einstellungen gegenüber Telemedizin - Verlauf

  • Von März bis April 2016 untersuchte das NPZ die Einstellungen von Ärzten, Psychotherapeuten und der Allgemeinbewölkerung gegenüber Telemedizin-Angeboten (z.B. online Angebote, Smartphone Apps). Die Studie wurde deutschlandweit mit über 1300 befragten Probanden betrieben.
  • Wir wollen die Studie reproduzieren und sehen, ob es Veränderungen in den Einstellungen gegeben hat. Auch sollen mögliche Ursachen (Erfahrungen, mediale Präsenz o.Ä.) der Veränderungen exploriert werden.

Einstellungen gegenüber Telemedizin -Veränderbarkeit

  • Die Akzeptanz von Telemedizin-Angeboten ist in Deutschland - aus verschiedenen Gründen - insgesamt als eher gering einzuschätzen.
  • Daher werden aktuell gezielt Interventionen entwickelt, die Probanden wissenschaftlich fundierte Informationen zu Telemedizin-Angeboten ermöglichen und deren Akzeptanz verbessern sollen (AFI - Acceptance Facilitating Interventions).
  • Eine solche Intervention wurde im NPZ entwickelt. Ihre Wirksamkeit soll gegen eine Kontrollgruppe getestet werden (RCT Studie).

Asperger - Diagnostik

  • Die Bedeutung von Erkrankungen aus dem Autismus-Spektrum im Erwachsenenalter scheint zuzunehmen.
  • In dieser Arbeit soll die Motivation von Erwachsenen, sich einer Diagnostik und entsprechend auch Therapievorschlägen zu stellen und der individuelle Leidensdruck untersucht werden und ein geeignetes Screening-Instrument entwickelt/ aus dem Englischen übersetzt und evaluiert werden.

Aktuelle Arbeiten

Altersmedizin. Wir erforschen den Umgang mit Demenz, die Möglichkeiten, Angehörige von Demenzerkrankten zu unterstützen und die Art und Weise, wie Demenz die Beziehung verändert.

ADHS. Wir untersuchen an Erwachsenen mit ADHS wie sich die Symptome auf elektrophysiologische, bildmorphologische und kognitive Ebenen abbilden lassen und entwickeln neuartige Behandlungsansätze.

Achtsamkeit und Akzeptanz. Wir entwickeln eine spezielle EInzel- und Gruppentherapie, die achtsamkeitsfokussiert ist und für spezifische Patientengruppen genau angepasst werden kann.

Rettungsdienst und psychische Belastung. Eine erste Studie hierzu haben wir im Jahr 2004 abgeschlossen - jetzt kommt es auf die neuen Zahlen an.

Machen Sie mit?

Abgeschlossene Arbeiten

ATiPP. Einstellungen zur online-Unterstützung in Psychiatrie und Psychotherapie, Entwicklung eines Fragebogens zu diesem Thema. Wir haben eine repräsentative Befragung von über 1000 Probanden durchgeführt. 

Psychische Belastung bei ADHS-Patienten. Wir haben den Fragebogen SCL-90 auf die spezifischen Bedürfnisse von erwachsenen ADHS-Patienten hin eingegrenzt und untersucht. 

Haut und Psyche
In diesem Forschungsthema erarbeiteten wir den Umgang von Patienten mit chronischen Hauterkrankungen mit sich selbst und entwickelten Lösungen zur psychischen Entlastung.

Neuropsychiatrisches Zentrum Hamburg-Altona NPZ GmbH
Stresemannstr. 23, 22769 Hamburg

©  2018